CDU-Wahlstedt wählt neuen Vorstand und ehrt verdiente Mitglieder

v.l.n.r. Angelika Pryl, Matthias Malassa, Kirsten Hauk, Claus Lukas, Axel Bernstein, Jürgen Jaschinski, Ulrich Papenburg, Thomas Fokkema – nicht auf dem Bild: Götz Resenhoeft

v.l.n.r. Angelika Pryl, Matthias Malassa, Kirsten Hauk, Claus Lukas, Axel Bernstein, Jürgen Jaschinski, Ulrich Papenburg, Thomas Fokkema – nicht auf dem Bild: Götz Resenhoeft

Auf der Jahreshauptversammlung der CDU-Wahlstedt wurde der Ortsvorsitzende Dr. Axel Bernstein von den Mitgliedern einstimmig für weitere zwei Jahre als Ortsvorsitzender gewählt. Bernstein führt die Christdemokraten in der Industriestadt seit 2004.

Ehrung für 40 Jahre Mitgliedschaft in der CDU: Walter Schuckart

Ehrung für 40 Jahre Mitgliedschaft in der CDU: Walter Schuckart

Ebenfalls einstimmig wurden die übrigen Vorstandsämter, die zur Wahl standen, besetzt. Die beiden stellvertretenden Ortsvorsitzenden Claus Lukas und Matthias Malassa standen in diesem Jahr nicht zur Wahl. Das Team der insgesamt drei stellvertretenden Ortsvorsitzenden wird künftig durch Kirsten Hauk ergänzt. Die Erste Stadträtin folgt in dieser Funktion auf Jörn Schindler, der aus dem Vorstand ausscheidet. Als Schatzmeister wurde Ulrich Papenburg einstimmig wiedergewählt.

Neu im Vorstand ist die Funktion des „Mitgliederbeauftragten“, der neuerdings in der Satzung vorgesehen ist. Seine Aufgabe ist es, neue Mitglieder in der CDU zu betreuen und ihnen zu helfen, sich zurecht zu finden. Diese Aufgabe übernimmt – ebenfalls einstimmig gewählt – Götz Resenhoeft.

Zwei Beisitzer vervollständigen den Ortsvorstand in Wahlstedt. Angelika Pryl wurde einstimmig wiedergewählt und neu in den Vorstand kommt Thomas Fokkema, der im vergangenen Jahr in die CDU eingetreten ist. Jürgen Jaschinskski war bereits im vergangenen Jahr für zwei Jahre als Schriftführer gewählt worden.

Jörn Schindler wurde für 10 Jahre Mitgliedschaft geehrt. 15 Jahre Mitglied in der CDU sind Beate Kruse, Berd Woyda und Wilhlem Timke. Für 20 Jahre Mitgliedschaft wurden Gesche Bernstein und Wolfgang Breuß geehrt. Seit bereits 30 Jahren halten Waltraut Ulrich und Armin Reher der CDU die Treue. Für 40 Jahre standen die Ehrungen für Helga Pichlau, Manfred Pelz und Walter Schuckart auf dem Programm. In Abwesenheit wurde Alfred Lohr für 45 Jahre Mitarbeit in der CDU geehrt.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.