Axel Bernstein – „100.000 Euro für den Landesturnierplatz sind ein prima Signal!“

Turniersieger Jörg Kreutzmann, Nordwest Lotto Schleswig-Holstein“ Geschäftsführer Helmut Stracke und Dr. Axel Bernstein beim Landesturnier 2011

Zur heutigen Übergabe des Zuwendungsbescheides über 100.00 Euro an den Pferdesportverband Schleswig-Holstein durch Innenminister Klaus Schlie (CDU) erklärte der örtliche Landtagsabgeordnete Dr. Axel Bernstein:

„Das ist ein prima Signal für die Landes-Reiterstadt Bad Segeberg und den Pferdesport in Schleswig-Holstein. Der Landesturnierplatz kann nun saniert und erweitert werden. Die Mittel stammen aus der Glücksspielabgabe und zeigen, wie diese Mittel verantwortungsvoll und nutzbringend eingesetzt werden.“

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.