Axel Bernstein: „Gute Lage am Ausbildungsmarkt!“

v.l.n.r.: Dr. Ulrich Hoffmeister, Leiter Aus- und Weiterbildung bei der IHK, Niederlassungsleiter Stephan Stender, IHK-Hauptgeschäftsführer Matthias Schulz-Kleinfeldt und Dr. Axel Bernstein vor einem Truck der Firma Universal Transport

Im Rahmen der jährlichen IHK-Ausbildungsplatzaquise besuchte der Landtagsabgeordnete Dr. Axel Bernstein gemeinsam mit IHK-Hauptgeschäftsführer Matthias Schulz-Kleinfeldt und Dr. Ulrich Hoffmeister, Leiter Aus- und Weiterbildung bei der IHK, zwei ausbildende Unternehmen in Trappenkamp.

Beeindruckt zeigten sich die Besucher vom Leistungsspektrum der Firma Universal Transport, deren Niederlassungsleiter Stephan Stender über alle Arten von Schwertransporten berichtete, welche das Unternehmen europaweit durchführt. Universal Transport bildet seit Jahren u. a. Speditionskaufleute aus.

Ebenso wurde die Hansa-Heemann-AG besucht, die das „Hella Mineralwasser“ abfüllt. Werkleiter Christian Schulte nahm den „Ausbildungs-Award“ der IHK zu Lübeck entgegen, mit dem langjährige und engagierte Ausbildungsbetriebe ausgezeichnet werden.

Axel Bernstein erklärte am Rande der Betriebsbesuche: „Auch die Unternehmen hier in Trappenkamp zeigen, dass es attraktive und qualifizierte Ausbildungsplätze in unserer Region gibt. Gerade in Zeiten eines drohenden Fachkräftemangels sichert die Ausbildung von heute die Fachkräfte von morgen.“ Dr. Hoffmeister ergänzte, dass auch in diesem Jahr in Schleswig-Holstein jeder ausbildungswillige Jugendliche ein Angebot für eine Ausbildung erhalten werde.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.