Bundeslandwirtschaftsministerin Ilse Aigner kommt nach Großenaspe

Ilse Aigner, Bundesministerin für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz

Großenaspe – Ilse Aigner,  Bundesministerin für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz kommt am Montag, 16. April nach Großenaspe. Die Veranstaltung beginnt um 19.00 Uhr im Saal von Timms Gasthof, Hauptstraße 5. Begleitet wird die Bundesministerin vom Bundestagsabgeordneten und CDU Kreisvorsitzenden Gero Storjohann und dem Landtagsabgeordneten Dr. Axel Bernstein, parlamentarischer Geschäftsführer der CDU-Fraktion im schleswig-holsteinischen Landtag und Landtagskandidat in der Region.

Ilse Aigner wird zum Thema „Perspektive 2020 – die Zukunft der deutschen Landwirtschaftspolitik“ eine etwa halbstündige Rede halten. Anschließend haben die Besucher, die Möglichkeit, ihre Fragen zu stellen. Dietrich Pritschau, Vorsitzender vom Kreisbauernverband Segeberg und Jutta Neuber, Kreisvorsitzende vom Land-Frauenverband haben ihre Teilnahme zugesagt.

Die öffentliche Veranstaltung richtet sich besonders an Landwirte und alle, die mit Landwirtschaft zu tun haben oder daran interessiert sind.

Bereits um 18.30 Uhr spielt die Travenorter Pankokenkapelle zur Einstimmung norddeutsche Lieder und bajuwarische Blasmusik aus der Heimat der Bundesministerin.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.