CDU nominiert Kay Schurna einstimmig für die Kreistagswahl in Wahlstedt und Fahrenkrug

Gratulation zu einhundert Prozent: (vlnr.) Jörg Böttger (CDU-Vorsitzender in Fahrenkrug), Kay Schurna, Claus Peter Dieck (stellvertretender Landrat und Vorsitzender der CDU-Kreistagsfraktion), Dr. Axel Bernstein MdL (stellvertretender CDU Kreisvorsitzender und Ortsvorsitzender in Wahlstedt).

Wahlstedt  – In der CDU-Wahlkreismitgliederversammlung am Mittwoch, 17.  Oktober   wurde Kay Schurna (50) aus Wahlstedt  für die Kreistagswahl 2013 vornominiert. Der Vertriebsingenieur erhielt von  allen  24 stimmberechtigten Mitgliedern ausschließlich Ja-Stimmen. Es gab  keine weiteren Kandidaten.

Axel Bernstein empfiehlt Kay Schurna schon mal ein fröhliches Kreistagsaktenstudium.Kay Schurna wird sich  im Falle seiner Wahl besonders auf dem Gebiet der Energiewende im Kreis Segeberg mit seinem Fachwissen einbringen.

Den  Wahlkreis hatte bei der letzten Kreistagswahl Dr. Manfred Schuckart aus Wahlstedt direkt gewonnen. Schuckart war während der Wahlzeit aus dem Kreis Segeberg verzogen und musste sein Mandat aufgeben.

 Die Wahl leitete der Landtagsabgeordnete Dr. Axel Bernstein MdL.  Axel Bernstein ist gleichzeitig  stellvertretender CDU Kreisvorsitzender und Ortsvorsitzender in Wahlstedt.

Zu den ersten  Gratulanten gehörte der  stellvertretende Landrat Claus Peter Dieck.

 Im Wahlkreis Wahlstedt-Fahrenkrug wohnen 105 stimmberechtigte CDU-Mitglieder.

 Die Vornominierung ist rechtlich nicht bindend. Die Bestätigung erfolgt durch den Kreisparteitag am Freitag, 9.  November im Kaisersaal in  Bad Bramstedt. In der Vergangenheit wurden die Vornominierungen aus den Wahlkreisen auf den Kreismitgliederversammlungen stets  bestätigt.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.