Dr. Axel Bernstein: 965.000 Euro für den Ausbau der K 54 und die Ortsdurchfahrt Sülfeld

Die Landesregierung hat sich entschlossen den Ausbau der K 54 zwischen Sülfeld und Borstel sowie in der Ortsdurchfahrt Sülfeld mit 965.000 Euro zu fördern. Nur durch einen Vollausbau wird sich nach Ansicht des Kieler Verkehrsministeriums die Verkehrssituation nachhaltig verbessern.

Der örtliche CDU-Landtagsabgeordnete Dr. Axel Bernstein begrüßte heute (30. März 2010) diese Entscheidung: „Der Ausbau der K 54 ist ein wichtiger Beitrag zur Verkehrssicherheit und auch gut für die Attraktivität der Gemeinde, die in vielen Bereichen aus eigener Kraft aktiv geworden ist.“

Der Vollausbau innerhalb der Ortsdurchfahrt Sülfeld beinhaltet unter anderem die Verbreiterung der Fahrbahn, um den Lastwagenverkehr besser gerecht zu werden und den Radverkehr sicherer zu gestalten. Darüber hinaus wird der nicht frostsichere Fahrbahnoberbau auf einer Strecke von rund 1,7 Kilometern erneuert.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.