Einladung: Ein Abend mit Peter Harry Carstensen im Herrenhaus Seedorf

Seedorf / Kreis Segeberg – Es wird wohl der letzte Besuch von Peter Harry Carstensen in seiner Amtszeit als Ministerpräsident im Kreis Segeberg sein. Der Landesvater wird am Donnerstag, 19. April um 20 Uhr zu einem „Abend mit Peter Harry Carstensen“ Herrenhaus Seedorf, Burggraben 16 erwartet. In Empfang  nehmen werden ihn seine Parteifreunde Gero Storjohann MdB, Dr. Axel Bernstein MdL und Seedorfs Bürgermeister Horst Schramm. Gäste sind zu allen Programmpunkten herzlich eingeladen. Die Teilnahme ist kostenlos.

Bereits um 18.30 Uhr haben die Gäste die Möglichkeit, sich einer kostenlosen einstündigen Führung durch das Seedorfer Torhaus unter sachkundiger Leitung von Jutta Neuber anzuschließen. Treffpunkt ist vor dem Torhaus.

Um 19.30 Uhr lädt der Landtagsabgeordnete Dr. Axel Bernstein und die CDU zu einem Empfang mit  Bockwurst und Kartoffelsalat im Foyer im 1. Stock des historischen Hauses ein. Die Pankokenkapelle Travenort spielt Nordeutsches und Jazz und Brazz live. Um 20 Uhr gibt der Ministerpräsident im großen Saal einen Rückblick über seine Amtszeit und spricht über die Zukunft des Landes Schleswig-Holstein. Anschließend ist Zeit zum Klönschnack.

„Es wird eine würdige und zugleich volkstümliche Veranstaltung in einem tollen Ambiente werden. Ich würde mich sehr freuen, wenn viele Menschen die Gelegenheit nutzen, unseren Ministerpräsidenten zu treffen und viele persönliche Gespräche zu führen“, zeigt sich Wahlkämpfer Axel Bernstein hocherfreut über die Zusage von Ministerpräsident Peter Harry Carstensen. Die beiden Politiker  verbindet eine langjährige vertrauensvoll-freundschaftlich Zusammenarbeit im Kieler Landtag.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.