Landespolitik bei der Jungen Union in Henstedt-Ulzburg

Wilfried Wengler MdL (links) und Dr. Axel Bernstein MdL (4. Von links) berichteten über die aktuelle Landespolitik.

Henstedt-Ulzburg – Auf Einladung des Kreisvorsitzenden der Jungen Union Segeberg Ole Plambeck sind am Donnerstag 16 junge Leute ins Henstedt-Ulzburger Bürgerhaus gekommen, um aktuelles aus der Landespolitik zu hören.

Hauptredner war der Parlamentarische Geschäftsführer der CDU-Landtagsfraktion Dr. Axel Bernstein MdL, der selber jahrelang in der JU aktiv war. Mit dabei war auch Wilfried Wengler MdL, der ebenfalls aus seinem Bereich in der Landtagsarbeit berichtete.

Nordstaat, Fehmarnbeltquerung, Schuldenbremse, HSH-Nordbank und Umwelt waren nur einige Themen, die den JU`lern interessiert haben und über die rege diskutiert wurde.

„Eine gelungene Veranstaltung. In Henstedt-Ulzburg haben sich bereits einige aktive JU`ler gefunden. Um noch mehr Interessierte zu gewinnen, werden wir in Henstedt-Ulzburg und Umgebung eine Reihe von weiteren JU-Veranstaltungen durchführen, zu denen jeder herzlich eingeladen ist,“ zeigt sich Ole Plambeck mit der Resonanz zufrieden.

Foto (JU SE): Wilfried Wengler MdL (links) und Dr. Axel Bernstein MdL (4. Von links) berichteten über die aktuelle Landespolitik.

Weitere Informationen bei:

JU-Kreisvorsitzender: Ole-Christopher Plambeck
Segeberger Chaussee 20
23816 Leezen
Telefon: 0157-79799399
Email: o.plambeck@hotmail.com
Homepage: www.ju-segeberg.de

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.