Landesturnier 2012: Dr. Axel Bernstein übergab Ehrenpreis an Volkert Naeve

Dr. Axel Bernstein und Dieter Medow, Vorsitzender des Pferdesportverbandes Schleswig-Holstein bei der Preisübergabe

Dr. Axel Bernstein und Dieter Medow, Vorsitzender des Pferdesportverbandes Schleswig-Holstein bei der Preisübergabe

Fast ist es schon zu einer kleinen Tradition geworden: Der Ehrenpreis von Dr. Axel Bernstein in der zweiten Wertungsprüfung für die Meisterschaften Schleswig-Holstein / Hamburg im Springen. In diesem Jahr konnte Bernstein einen Satz hochwertiger Transportgamaschen an Volkert Naeve übergeben.

Er gewann die zweite Wertungsprüfung mit dem erst achtjährigen Holsteiner Wallach Cony, der in 78,72 Sekunden fehlerfrei blieb. „Ich bin natürlich super zufrieden mit diesem jungen Pferd“, freute sich Naeve nach seinem Sieg.

 Dr. Axel Bernstein mit Landtagspräsident Klaus Schlie

Dr. Axel Bernstein mit Landtagspräsident Klaus Schlie

Am Rande des Landesturniers erklärte Dr. Axel Bernstein: „Die Landesförderung, mit der im vergangenen Jahr die Tribüne auf dem Landesturnierplatz von außen saniert werden konnte, zeigt sich hier als gut angelegtes Geld. Die neue Landesregierung ist aufgefordert, diesen Weg fortzusetzen und auch die nötigen weiteren Baumaßnahmen an dem historischen Bauwerk zu fördern!“

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.