Daniel Günther und Axel Bernstein sprechen Klartext in der Wahlkampfarena

Blieb keine Antwort schuldig – Daniel Günther in Aktion – Foto Sönke Ehlers

Axel Bernstein und Uwe Voss in der Wahlkampfarena Ihlsee-Restaurant.

Finale – (vlnr.) Uwe Voss, Daniel Günther und Axel Bernstein in der Ihlsee-Wahlkampfarena

Daniel  Günther und  Axel Bernstein sprechen Klartext in der Wahlkampfarena

Herzlicher Empfang durch Axel Bernstein (Foto Sönke Ehlers)

Bad Segeberg – Disco-Lichteffekte und ein rockiger Auftakt  aus 3,70 Meter hohen  Lautsprechertürmen mit  integrierten Großbildschirmen kündigten die Ankunft vom CDU-Kandidaten für das Amt des Ministerpräsidenten in der Wahlkampfarena im Ihlsee-Restaurant am auf Fernseh-Niveau am Freitag an. Mit großen „Daniel“ und „anpacken“ – Schildern begrüßten die 120 Besucher den Gast aus Kiel. Auch die Rede unter dem Titel „anpacken statt rumschnacken“ wurde häufig von Beifall unterbrochen.

„Ich trete an, um als neuer Ministerpräsident die Koalition des Stillstands abzulösen und unserm Land eine neue Dynamik zu geben,“ eröffnete der CDU-Spitzenkandidat seine Klartext-Rede.

Für Daniel Günther hat Schleswig-Holstein große Chancen. Eine Landesregierung unter seiner Führung wird diese Chancen besser nutzen und wieder mehr investieren in Straßen, Bildungs- und Sportstätten, in Krankenhäuser und in gute Internetversorgung. Das ist für ihn auch wichtig, um Arbeitsplätze zu erhalten und neue zu schaffen.

Veröffentlicht unter Allgemein |

Starker Andrang beim Leezener Krokuskaffee trotz Nieselwetter

(Vlnr.) Der stellvertretende Landrat Claus Peter Dieck, der CDU Kreisvorsitzende und Bundestagsabgeordnete Gero Storjohann, Organisatorin Maren Erichsen-Reher und der Landtagsabgeordnete und stellvertretende CDU Kreisvorsitzende Dr. Axel Bernstein hatten sich für das Foto ganz vorsichtig zwischen der Blütenpracht auf die bunte Wiese geschlichen

Krokusmeer auf dem Dorfplatz in Leezen

Leezen – Bei Kaffee und Kuchen genossen am Sonnabend die Leezener CDU-Frauen mit zahlreichen Gästen das Bild von Tausenden blühender Krokusse auf dem Dorfplatz beim traditionellen „Krokuskaffee“.  Gepflanzt wurde die Blumenpracht von den aktiven CDU-Frauen  in  Leezen, die dem bunten Blumenteppich jedes Jahr um 5000 bis 7000 Blumenzwiebel hinzufügen.

Veröffentlicht unter Bernstein on Tour |

Axel Bernstein besucht mit Landtagsabgeordneten-Arbeitskreis das Meierei-Großunternehmen Lactoprot

(vlnr.) der Wahlstedter CDU-Landtagsabgeordnete Dr. Axel Bernstein MdL, Klaus Jensen MdL, der Arbeitskreisvorsitzende Heiner Rickers MdL, Hauke Göttsch MdL,
und Lactroprot-Geschäftsführer Steffen Rode.

Dr. Axel Bernstein (links) im Gespräch mit Steffen Rode.

Leezen – Auf Initiative des Wahlstedter CDU-Landtagsabgeordneten Dr. Axel Bernstein besuchte der Arbeitskreis „Agrar und Umwelt“ der CDU-Landtagsfraktion das Meierei-Großunternehmen Lactoprot  in Leezen. An drei Standorten in Schleswig-Holstein beschäftigt das Unternehmen 210 Mitarbeiter, davon 10% Auszubildende. In dem Betrieb mit höchstem Veredlungsgrad wird die Rohmilch in Ihre Bestandteile wie Milchpulver, -zucker, Proteine und Kasein zerlegt.

Schwierigkeiten  gibt es bei der  geplanten 25-Millionen-Werkserweiterung. Das Problem Abwasserentsorgung beim geplanten Ausbau der  Laboranlagen und dem neuen Tanklager ist noch nicht gelöst. Das Abwasser kann das zuständige  Klärwerk in Neversdorf ohne Erweiterung nicht aufnehmen. Den Erweiterungsbau der Kläranlage in Neversdorf würde Lactoprot finanziell übernehmen. Dagegen gibt es jedoch Bedenken  in der  Gemeindevertretung. So kann es passieren, dass die Firma eine Leitung zum Bad Segeberger Klärwerk in Högersdorf bauen muss.

Probleme gibt es auch bei widersprüchlichen Anforderungen durch Denkmal- und Naturschutz bei der Höhe der Tankanlagen, die nach einer Kompromisslösung, die Höhe des Leezener Kirchturms nicht überragen dürfen.

Veröffentlicht unter Bernstein on Tour |

Heute – CDU Wahlkampfarena mit Daniel Günther und Axel Bernstein in Bad Segeberg

Daniel Günther kommt HEUTE in die  Ihlsee-Wahlkampfarena nach Bad Segeberg

Bad Segeberg – Der Spitzenkandidat der CDU Schleswig-Holstein zur Landtagswahl am 7. Mai kommt HEUTE um 19.30 Uhr nach Bad Segeberg! Die CDU lädt ein zur öffentlichen Veranstaltung in ihrer Wahlkampfarena

Daniel Günther Direkt.
und Axel Bernstein
um 19.30 Uhr
in Bad Segeberg
Restaurant am Ihlsee
Am Ihlsee 2, Bad Segeberg

Die CDU Schleswig-will über ihre Ideen für unser Land diskutieren. Die Themen, die die Menschen hier bei uns in Schleswig-Holstein bewegen, sind bessere Bildung, Infrastruktur und mehr Sicherheit. Daniel Günther wird darlegen, wie die CDU es ab dem 7. Mai unter dem Motto „anpacken statt rumschnacken“ anders machen will.

Der CDU-Landtagsabgeordnete und stellvertretende CDU Kreisvorsitzende Dr. Axel Bernstein tritt am 7. Mai zur Wiederwahl  für den Wahlkreis Segeberg-Ost an.  Bernstein ist als  Polizei- und medienpolitischer Sprecher der CDU und als Mitglied im Innen- und Rechtsausschuss sowie im Landesplanungsrat tätig.

Das Bad Segebergs CDU-Vorsitzender Uwe Voss moderiert die Veranstaltung in einem neuen Format.  Die Akteure treten in einer runden  Wahlkampfarena mit Lautsprechertürmen,  integrierten Großbildschirmen und Lichteffekten auf.

 

Veröffentlicht unter Allgemein |

CDU Kandidaten im Kreis Segeberg – Keine Zwangsfusionen

Veröffentlicht unter Allgemein |
Seite 10 von 116« Erste...89101112...203040...Letzte »