Vorstandswahlen und Kommunalpolitik-Talk mit Axel Bernstein bei der CDU Bad Segeberg

Uwe Voss kandidiert erneut als Vorsitzender und Axel Bernstein spricht über „Sicher Leben in Schleswig-Holstein“.

Bad Segeberg – Zur Jahreshauptversammlung vom CDU Stadtverband Segeberg am Dienstag, 14. Februar von 19 bis 21 Uhr sind auch Nichtmitglieder recht herzlich in das Hotel Residenz, Krankenhausstr. 4, eingeladen. Besonderer Gast ist der Landtagsabgeordnete  und stellvertretende CDU Kreisvorsitzende Dr. Axel Bernstein. Der Der polizeipolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion wird zum Thema „Sicher Leben in Schleswig-Holstein“ sprechen.

„Ich freue  mich, dass alle Vorstandsmitglieder bereit sind, ihre erfolgreiche Arbeit fortzusetzen und erneut kandidieren werden. Weitere weibliche Mitglieder sind bereit zukünftig dabei zu sein“, kündigt der Vorsitzende Uwe Voss vor der Wahl an.

Nach  den Vorstandswahlen haben die Teilnehmer die Möglichkeit mit den Bad Segeberger Kreistagsabgeordneten Henning Wulf, Petra Kröger, Monika Saggau und Stadtvertretern über aktuelle Themen in der Kalkbergstadt zu diskutieren. Dabei geht es nicht nur um aktuelle Themen wie die Schließung, Neubau oder Sanierung vom Hallenbad und die finanzielle Unterstützung vom Noctalis. Bei den Straßenausbau- und Renovierungskosten wird darüber nachgedacht, diese als Gemeinkosten für alle Bewohner der Stadt zu betrachten und ab 2018 den bisher üblichen Anliegerbeitrag zu streichen, wenn dieses bei der aktuellen Gesetzeslage möglich ist.

Ein weiteres Thema ist Schaffung und Installation einer W-LAN Glocke über dem Stadtgebiet. Die Forderung steht im Einklang mit dem Programm Segeberg 95.0 der CDU Kreistagsfraktion und die finanzielle Unterstützung des Kreises könnte möglich werden.

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Bernstein on Tour veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.