Wahlkreis 26

Unsere Region liegt im weiteren Hamburger Umland und konnte sich dennoch ihren ländlichen Charakter weitgehend bewahren. Die CDU hat den jahrelangen Stillstand im Straßenbau beendet und gerade unser Kreis Segeberg kann durch die neuen Verkehrsachsen neue Arbeitsplätze gewinnen und attraktiver werden.

Für mich ist es wichtig, auch künftig die Lebensqualität unserer Städte und Gemeinden zu erhalten und dabei die Zukunftschancen, die sich für ein nachhaltiges Wachstum bieten, zu nutzen.

Zu nachhaltigem Handeln gehört aber auch ein solider Umgang mit den Finanzen. In den vergangenen Jahren konnte ich hautnah erleben, dass dies mit der Sozialdemokratie in Schleswig-Holstein nicht konsequent möglich ist.

Ich möchte, dass die Bürgerinnen und Bürger in unseren Städten und Gemeinden auch künftig die Entwicklung ihrer Heimat aktiv mitgestalten können, ohne dass nachfolgende Generationen weiter belastet werden. Wir brauchen deshalb eine handlungsfähige und handlungswillige Mehrheit im Landtag, die nachhaltiges Wachstum, bürgernahe Entscheidungen und solide Finanzen vertritt.