Wie sichern wir unsere Gesundheit für die Zukunft?

Hans-Peter Küchenmeister

Wir haben wohl die beste Gesundheitsversorgung der Welt, das wissen alle. Aber wie lange noch? Die CDU-geführte Landesregierung will für die Bürger des Landes mit einem eigenen Gesetz für die Zukunft sorgen.

Wie sichern wir die patientennahe und bedarfsgerechte Gesundheitsversorgung? Wie gestalten wir flächendeckende medizinische Versorgungsstrukturen im Kreis Segeberg? Wie sorgen wir für eine lebenswürdige Pflege unserer immer älter werdenden Bevölkerung?

Dr. Axel Bernstein MdL

Diesen wichtigen Fragen stellen sich bei einer Veranstaltung in Bad Segeberg Dr. Dieter Paffrath, Stellvertretender Vorstandsvorsitzender der AOK NordWest – Die Gesundheitskasse; Dr. Dieter Freese, Kreisstellenvorsitzender der Kassenärztlichen Vereinigung, Kreis Segeberg und Dr. Axel Bernstein, MdL, Parlamentarischer Geschäftsführer der CDU-Landtagsfraktion.

Die Veranstaltung findet am Dienstag, den 17. April 2012 um 19.00 Uhr in der JugendAkademie in Bad Segeberg, Marienstraße 31 statt. Sie wird von der CDU-Bad Segeberg und der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung Kreis Segeberg durchgeführt.

Nach Begrüßung durch die stellv. CDU-Kreisvorsitzende Ursula Michalak stellen sich unter Moderation des Vorsitzenden des Gesprächskreises Gesundheitspolitik der CDU Schleswig-Holstein, Hans-Peter Küchenmeister die Referenten den Fragen der Teilnehmer über die aktuellen Themen vor Ort.

V.i.S.d.P.:
Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung (MIT) der CDU
Kreisverband Segeberg
Hans-Peter Küchenmeister
Vorsitzender

Daldorfer Straße 15
D-24635 Rickling
Tel. 04328 – 722 477
Fax 04328 – 722 478
E-Mail: hpk@kuechenmeister.net

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.